Da wir nicht möchten, das unsere Tiere als unüberlegte Weihnachtsgeschenke unterm Tannenbaum landen, werden in der Zeit ab 11.12. bis einschließlich 2.1.18 keine Tiere vermittelt. Sie freuen sich aber in dieser Zeit trotzdem während der Öffnungszeiten über Besucher.

HIER SEHEN SIE ALLE ZU VERMITTELNDEN KATZEN


Bei Interesse oder für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an das Tierheim unter Tel: 04846/6127.


zuletzt aktualisiert am 15. Dezember 2017



Dringend gesucht!
Futter- und Schlafplätze für kastrierte und geimpfte scheue Katzen - keine Vermittlungsgebühr.




NOTFALL


Lu, geb. ca. 2012
Lu ist ein stattliche Katzendame, der gerne schmust und viel Aufmerksamkeit braucht- die sie auch lautstark einfordert. Nur hoch gehoben werden, mag sie gar nicht. Lu muss mit anderen Katzen absolut schlechte Erfahrungen gemacht haben, denn sie mag sie weder sehen, hören, noch riechen. Sie sucht daher als Einzelkatze ein neues Zuhause. Da sie Frischluft gerne mag, wäre ein Katzensicherer Balkon super, denn ganz nach draußen kann sie wegen ihrer Abneigung anderen Katzen gegenüber nicht.










Cola (rechts) und Wuschel (links)

Cola. geb. 2016
Cola würde gerne mit ihrem neuen Freund Wuschel umziehen.
Bei ausreichend Platz ist sie auch mit einer reinen
Wohnungshaltung zufrieden, Freigang wäre aber schöner.
Noch fremdelt sie etwas mit fremden Menschen.
Mit Geduld und Ruhe wird sie sicher zugänglich.

Wuschel, Waldkatzen-Mix, geb. 2016
Wuschel ist noch etwas ängstlich und wird nur als Zweitkatze mit seiner Freundin Cola vermittelt. Wuschel ist es nicht gewohnt angefasst zu werden,
reagiert aber nicht panisch. Er ist ein ruhiger, verspielter und verfressener Kater Wuschel ist bisher eine reine Wohnungshaltung gewohnt.










Paule

geb. ca. 2006
Paule ist ein relaxter und verschmuster Kater, der schweren Herzens im Tierheim abgegeben werden musste. Mit kleinen Hunden kommt Paule wohl gut zu Recht, größere Hunde und auch das Zusammenleben mit
anderen Katzen kennt er nicht. Dies würde auch ein Problem darstellen, da Paule wegen seiner Niereninsuffizienz auf spezielles Futter
angewiesen ist. Medikamente benötigt er nicht. Über Freigang würde Kater Paule sicher freuen.











Tierpatin: Madeline Ponath

Honey

geb. 2015
Honey musste leider wieder ins Tierheim umziehen. Sie ist immer noch ängstlich und sucht ein ruhiges Zuhause. Mit viel Geduld und Gefühl wird sie sicher über die Zeit ihre Angst vor Menschen abbauen. Ein netter Artgenosse könnte Honey helfen, ihr Vertrauen wieder zu finden. Wenn sie sich eingelebt hat, wäre Freigang für Honey schön.











Marie und Morten

geb.06.2016
Die kleinen Rabauken sind altersgemäß verspielt und entdeckungsfreudig. Da sie mit der Hand aufgezogen wurden, sind die beiden besonders dem Menschen zugetan. Alles wird ausprobiert und lustig getobt. Bisher sind sie eine reine Wohnungshaltung mit anderen Katzen gewohnt. Bei ausreichend Platz reicht das auch weiterhin aus. Selbstverständlich sind die beiden kastriert, geimpft, gechipt, entfloht und entwurmt.
Die beiden sollen nur zusammen in ein neues Zuhause umziehen.











Magic

geb. 2008
Magic ist ein total schmusiger Kater, der mit Artgenossen gut aus kommt.
Magic kennt bisher eine reine Wohnungshaltung, da er nie raus wollte. Magic hat altersbedingt Arthrose und bekommt ein Schmerzmittel. Er läuft nicht sehr viel, aber wenn man ihn ruft, ist er sofort da! Etwas auf Diät muss er noch, dann wird er sicher auch wieder besser Laufen können.










Kathi

geb. 2011
Ganz schüchtern ist Kathi noch, aber wenn man sie kuschelt, schmust sie auch gerne mit. Kathi sucht geduldige Menschen mit einem ruhigen Zuhause.
Aber bitte schön mit Garten, denn sie stromert gerne draußen herum.











Tierpate :Steffan Ponath

Stevie

geb. 2012
Stevie wurde in einem sehr schlimmen Zustand gefunden, hat sich inzwischen aber super erholt. Stevie wurde mehrfach eingehend tierärztlich untersucht, ohne Befund. Er hat halt einfach eine Marotte- er trinkt und pinkelt entsprechend viel. Stevie ist fast blind und sollte daher in eine reine und ruhige Wohnungshaltung umziehen. Stevie ist verschmust, gesprächig und super verfressen.







Milka

geb. 05/2017
Milka ist anfangs noch sehr zurückhaltend, daher ist die Gesellschaft einer souveränen Katze absolut wichtig für Milka. Milka ist neugierig und verspielt und möchte sicher nach reichlicher Eingewöhnungszeit auch in den Garten.










Pieps

geb. ca. 2016
Diese hübsche Katzendame wurde im Frühjahr hochtragend einfach bei uns vors Tor gestellt. Ihre Welpen sind schon längst ausgezogen und nun soll auch Pieps endlich ein Zuhause haben. Pieps ist keine Schmusekatze und lässt sich
nicht gerne anfassen. Sie sucht als Hof- oder Stallkatze mit einem warmen Fleckchen und Futter einen neuen Wirkungskreis. Pieps ist sehr sozial mit anderen Katzen.










Lollipop

geb. 15.05.2014
Lollipop ist ein super verschmuster und menschenbezogener Kater Er ist bisher eine reine Wohnungshaltung gewohnt. Mit anderen Katzen kann er nichts anfangen, die sind ihm suspekt. Lollipops Hobby sind Kuscheln und Katzenwürstchen futtern.










Bounty

geb.05/2017
Diese hübsche kleine Katzendame würde sich über ein ruhiges Plätzen mit Vollverpflegung und Gartenbenutzung riesig freuen. Sie schmust nach anfänglicher Skepsis gerne und ist verspielt. Bounty möchte in jedem Fall Katzengesellschaft im neuen Zuhause haben.